Schüler:innen setzen Zeichen für Frieden

Die SV der Gesamtschule Holsterhausen organisierte eine Friedenskundgebung auf dem Schulhof an der Böcklinstraße. Damit drückte sie das starke Bedürfnis der Schüler:innen der Schule aus, etwas gegen den Krieg in der Ukraine zu unternehmen.

Mehrere hundert Schüler:innen nahmen an dieser Aktion teil. Gemeinsam bildeten sie das Friedenszeichen auf dem Schulhof.

Begleitet wurde diese Aktion mit Redebeiträgen und Liedern der Schulband.

Auch Radio Essen berichtete in einem Beitrag über diese Friedenskundgebung.

Video zur Friedenskundgebung

Ähnliche Beiträge

Aktuell

Vorankündigung: Tag der offenen Tür 25.11.2022

Nach unserer aktuellen Planung findet am Freitag, den 25.11.2022 ab 15.00 Uhr unser diesjähriger Tag der offenen Tür am Standort Keplerstraße statt. Im Moment ist diese Veranstaltung als Präsenzveranstaltung geplant.